Letztes Feedback

Meta





 

Passivkiffen

Passivrauchen ist Schädlich. Das weiß mittlerweile jeder. Aber wie sieht's aus mit passivkiffen. Kann man davon high werden, oder gar verurteilt werden. Ich meine wie will man beweisen dass man sich keinen Dübel reingeknallt hat. Dass Gespräch wär aber geil. ,, Hallo, hier Richtschnur aber streng. Haben sie gekifft." ,, oh nein offizer. Meine freunde waren dass." ,, und warum lachen sie die ganze Zeit." ,, hab passivgekifft." Wenn ich Bulle wär hät ich im den Arsch aufgerissen. Oder man grieckt vom nem junky ne volle Ladung Qualm in die Fresse. Tja, da wär nichts zu machen. Aber geht das überhaupt. Von einem Dübel könnten Dan umgerechnet ( wenn's banana weed wäre) 5 Leute high werden. Wenn ich jetzt richtig liege. Und ist das dann nicht schlimmer als normales kiffen. Hm, ich werd's bestimmt nich ausprobieren.

smokeganjahard am 13.5.15 13:14

Letzte Einträge: Bong of the Dead, Total sinnlos

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen